Top 5 Rujuta Diwekar-empfohlenes indisches Essen, um trockene Haut, Schuppen und rissige Lippen in diesem Winter loszuwerden

Zusammen mit Feuchtigkeitsspendende, sagt Promi-Ernährungswissenschaftler Rujuta Diwekar, diese beliebten indischen Lebensmittel sind ein Muss in Ihrer Winter Beauty-Therapie.

Der Winter kann Verwüstungen an Haut und Haaren verursachen. Sie können es sich nicht leisten, Ihre Schönheitspflege besonders in den kalten Monaten zu überspringen. Im Winter ist der Feuchtigkeitsgehalt niedrig, was Ihre Haut und Ihr Haar trocken und stumpf macht. Dehnbare Haut, gebrochene Füße und Lippen, Rauheit, schuppige Kopfhaut, Schuppen sind einige der häufigsten Winter Schönheitsprobleme. Verwenden Sie Feuchtigkeitscremes, Öle und Lotionen, um Ihre Haut und Haare zu hydratisieren ist in Ordnung, aber zusammen mit diesem, müssen Sie auch Ihre Ernährung zu Lebensmitteln, die Ihnen helfen, Winter Schönheit Probleme zu verbessern. Dies sind einige Lebensmittel, die Sie im Winter haben müssen Promi-Ernährungsberater Rujuta Diwekar.

1) Trockene Kokosnuss
Machen Sie Ladoos, Barfis, Halwa oder essen Sie als Zwischenmahlzeit / Nachmittagsjause. Sie können auch trockene Kokosnuss und Jaggery zusammen essen. Fügen Sie Erdnüsse oder chana hinzu, um es heilsamer zu machen. Trockene Kokosnuss hat essentielle Fettsäuren und ist mikronährstoffreich. Es verleiht dem Haar Glanz, ein natürliches Leuchten im Gesicht und beugt Lippen vor. Es ist gut, um Spliss und Schuppen zu verhindern. Hier sind einige Hausmittel für Schuppen.

2) Gul - Jaggery
Mischen Sie Jaggery mit Ghee und essen Sie es mit Roti. Verwenden Sie es anstelle von Zucker in Tees oder laddoos. Es ist auch ein ausgezeichneter Mundspüler. Jaggery ist sehr verdauungsfördernd. Es ist eine gute Quelle für Eisen und andere Mineralien. Es wird helfen, stumpfe Nägel oder Akne-Flecken im Gesicht loszuwerden und auch Pickel zu verhindern. Hier sind einige Winter Beauty-Tipps, denen Sie folgen müssen.

3) Soonth - trockener Ingwer
Fügen Sie trockenen Ingwer zu warmer Milch oder Chai oder Laddoo hinzu oder mischen Sie ihn mit Kokosnuss oder Öl und wenden Sie ihn auf die Kopfhaut an. Trockener Ingwer ist reich an Antioxidantien und beugt Haut- und Haarschäden vor. Die ätherischen Öle in ihm konditionieren das Haar natürlich.

4) Til - Sesam
Sesame Laddoos und Chikki sind im Winter sehr beliebt. Sie können auch zu Ihren Sabzi, Dals und sogar Rotis neigen. Sesam ist reich an Mineralien, die helfen, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und die Pigmentierung zu bekämpfen. Vitamin B1 und Vitamin E helfen, die Kopfhaut zu nähren und das Vergrauen der Haare zu verhindern. Verhindert Dabur Amla Hair Oil das Ergrauen der Haare?

5) Rajgeera - Amaranth
Rollen Sie es in einen Laddoo oder Chikki oder fügen Sie es Rotis hinzu. Rajgeera ist reich an Lysin, einer Aminosäure, die das Haarwachstum antreibt. Es hat auch Folat, das die Haut und das Haar gesund und stark macht.

Lesen Sie: Rujuta Diwekar empfiehlt Hausmittel, um die negativen Auswirkungen der Luftverschmutzung zu bekämpfen

Bildquelle: Shutterstock

Senden Sie Ihren Kommentar