Kann Ghee zu Ihrer Diät beitragen, um Verstopfung zu bekämpfen?

Planen Sie, dies zu versuchen, mit Verstopfung umzugehen? Lesen Sie dies zuerst.

Ich habe das zu oft gehört und von zu vielen Menschen, dass das Hinzufügen von Ghee zu Ihrem Essen hilft, den Darm leicht zu klären. Natürlich gibt es bestimmte Nahrungsmittel, die bei Stuhlgang helfen und Verstopfung ohne große Schwierigkeiten behandeln, aber viele dieser Hausmittel sind nur bloße Mythen. Nun, ob Ghee tatsächlich hilft Ihnen, mit Verstopfung Problem umzugehen oder nicht, ist ein bisschen schwierig zu beantworten. Einige ayurvedische Texte deuten darauf hin, dass das Hinzufügen von Ghee in Ihrer Ernährung in diesem Fall helfen kann, aber es gibt keine wissenschaftlichen Daten, um diese Tatsache zu bestätigen. Hier sind sechs Gründe, warum Sie Ghee zu Ihrer Diät hinzufügen sollten.

Wir fragten Dr. Bhavi Mody Vrudhi Ganzheitliche Gesundheit, Mumbaiwenn es eine Wahrheit hinter diesem Hausmittel gibt. "Ghee hat seine eigenen Vorteile und kann in vielerlei Hinsicht helfen. Im Allgemeinen empfehlen wir vier Löffel Fettaufnahme während des Tages. Wenn Sie es also den ganzen Tag über in einen Löffel Ghee und drei Löffel Öl aufteilen, können Sie trotzdem davon profitieren. Auch wenn Ghee als gutes Fett angesehen wird, macht es keinen Sinn, immer mehr Ghee hinzuzufügen und die Kalorienzufuhr zu erhöhen, um mit Verstopfung fertig zu werden ", sagt sie. Hier sind fünf Hausmittel gegen Verstopfung, die nicht funktionieren.

In der Tat betont sie auch, dass zur Behandlung von Verstopfung durch Diät die richtige Menge an Ballaststoffen in der Ernährung notwendig ist. "Wenn Ihre Diät Ihnen helfen kann, mit Verstopfung fertig zu werden, ist es die Faser, die die Arbeit für Sie erledigen wird. Allerdings kann Faser allein nicht genug sein, um Verstopfung zu bekämpfen, wenn Ihre Wasseraufnahme auch zum Optimum ist. Wenn Sie dehydriert sind, kann die ganze Faser in Ihrem Körper den Stuhl nicht aus Ihrem System vertreiben. Wasser ist das lukrative Mittel, das der Faser hilft, ihre Arbeit zu tun ", sagt Dr. Mody. Hier sind acht Krankheiten, die zu Verstopfung führen können.

Wenn Sie diesen Trick mit Ihrer Verstopfung noch versuchen möchten, versuchen Sie es, indem Sie eine mäßige Menge Ghee in Ihrer Diät hinzufügen. Nur zwei Löffel Ghee reichen aus, um Ihnen zu helfen. Jedoch, wenn Sie eine strenge Diät wegen irgendeiner Gesundheit Krise wie ein PCOD, Übergewicht, Diabetes, Bluthochdruck, usw. folgen, ist es besser, Ihren Diätetiker oder Doktor zu fragen, wenn Sie Ihren Ghee-Einlaß erhöhen sollten, um Verstopfung in Angriff zu nehmen. Manchmal mit chronischer Verstopfung nur die Erhöhung der Ballaststoffaufnahme möglicherweise nicht die einzige Möglichkeit, damit umzugehen und Medikamente benötigen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Verstopfung Sie für mehr als zwei Wochen stört, um zum Kern des Problems zu kommen.

Schau das Video: Eat 1 Tablespoon of Coconut Oil a Day and THIS Will Happen to Your Thyroid

Senden Sie Ihren Kommentar