Krebs Perücken: Hier ist alles, was Sie wissen wollen

Krebs-Perücken können Patienten helfen, mit den körperlichen und emotionalen Nebenwirkungen der Chemotherapie fertig zu werden.

Während wir alle wissen, dass Chemotherapie Krebs wirksam bekämpfen kann, kann es auch zu schwerem Haarausfall führen. Leider für einige, Chemotherapie ist eher Haarausfall im Vergleich zu anderen verursachen. Die Chemotherapie Medikamente für metastasierten Brustkrebs verwendet auch häufig Haarausfall. Auch Strahlentherapie auf den Haaren für Hirnmetastasen kann Haarausfall verursachen. Es ist in diesem Stadium, dass die Perücken für Krebspatienten die Kraft haben, um den Ablauf der Chemotherapie sowohl physisch als auch emotional zu beeinflussen. Ist Brustkrebs ein Haarausfall?

Für diejenigen mit mittlerem bis starkem Haarausfall, von Doppel-Monofilament- oder 100% Hand-gebundenen Kappen bis zu partiellen Fransen und kahlen Stellen, gibt es heute eine Reihe von Perücken für diejenigen, die Kopfhaut-Empfindlichkeit erfahren. Extrem leicht, bequem, weicher als natürliches menschliches Haar, sind Haarperücken die perfekte Lösung für Krebspatienten. Dr. Nagraj Huilgol, Chef-Radioonkologe am Nanavati Super Specialty Hospital, Mumbai hilft uns, alles zu entdecken, was wir über Krebs-Perücken wissen müssen.

Verschiedene Arten von Krebs Perücken und wie sie sich in Aussehen und Herstellung unterscheiden: Grob gesagt gibt es derzeit drei Arten von Perücken auf dem Markt. Die Lace-Front Perücken, die sich leicht mit Make-up verkleiden lassen, um Ihre natürliche Haarlinie zu spiegeln. Lace Perücken werden von Hollywood-Stars wie Lady Gaga und Kardashians getragen. Die zweite Variante sind die Monofilament-Perücken, die die atmungsaktivsten, natürlich aussehenden Perücken sind, die von Hand gebunden sind. Schließlich gibt es maschinell hergestellte Perücken, die die erschwinglichste und am leichtesten verfügbare Sorte sind.

Was man beim Kauf einer Krebsperücke beachten sollte? Zuerst sollte das Material, das zur Herstellung der Kappe verwendet wird, die mit Ihrem Körper in Kontakt kommt, genau beobachtet werden. Sie sollten nicht heiß und unbequem in diesen Perücken fühlen. Achten Sie beim Einkauf immer auf Kundenrezensionen, um einen besseren Kauf zu erzielen.

Kosten für Krebs Perücken: Perücken können Sie irgendwo von Rs kosten. 2000 / - Rs. 35.000 / - oder mehr. Es hängt alles von der Art der Haare, synthetische oder natürliche Haare, Perücke, die Sie kaufen. Auch von wo Sie kaufen, spielt auch eine Rolle.

Die neueste Innovation oder Stile in Krebs Perücken: Um Sonneneinstrahlung zu vermeiden und um ästhetisch stilvoll und komfortabel auszusehen, bekommt man heutzutage einen einfachen Schal mit Fransen mit Klettverschluss.

Vorsichtsmaßnahmen, die man beim Tragen und Beibehalten von Krebs-Perücken beachten sollte: Es gibt nicht so viel Unterschied in Krebs Perücken im Vergleich zu normalen Perücken, außer die Haarwäsche sollte regelmäßig durchgeführt werden. Auch mit Trockenshampoo oder Conditioning-Spray ist brillant für jede Art von Glanz aus Kunsthaar. Einer der größten Tricks, um Ihrer alten Perücke ein neues Leben zu geben, ist der Einsatz von Weichspüler anstelle von Spülung.

Wie sollte man die richtige krebs perücke wählen? Was immer Ihnen am besten passt, ist die richtige Perücke, Sie sollten sich wohl und vor allem selbstsicher fühlen. Personalisieren Sie einfach Ihre Perücke, indem Sie sie feststecken, flechten oder ein Haarband darüber legen und mit Sicherheit rocken!

Stimmt es, dass ein Fön eine Perücke zum Schmelzen bringt? Hohe Hitze kann die synthetische Perücke beschädigen. Der beste Weg, um solche synthetische teure Perücke zu erhalten, ist das Shampoo zu verwenden, das am Perückenmacher verkauft wird.

Zuletzt, wird eine gute Krebs Perücke für immer dauern? Nichts hält ewig.

Schau das Video: Franziska // Hole Dir Hilfe - Du bist nicht allein

Senden Sie Ihren Kommentar