Kann das Training Ihnen helfen, während Perioden zu entspannen?

Finde heraus, welche Art von Übungen du während deiner Periode durchführen darfst.

Period Bloat kann das Schlimmste sein. Es wird geschätzt, dass fast 70 Prozent Frauen Blähungen während Perioden erleben. Sie können die Schwankungen der Östrogenspiegel und den starken Rückgang der Progesteronspiegel vor der Tante Flo für alle Blähungen verantwortlich machen. Die gute Nachricht ist jedoch, dass Ihre Eierstöcke, wenn Sie zwei bis drei Tage in Ihrer Periode sind, wieder einen ausgeglichenen Spiegel unterstützender Hormone produzieren. Dies bewirkt, dass das Aufblähen abklingt. Aber was machst du in der Zwischenzeit? Kannst du trainieren, um die Ballonbildung in deinem Bauch zu reduzieren? Lassen Sie uns die Antwort von bekommen Sheenu Arora, Gruppenübungsleiter bei Fitness First.

Übung kann das letzte sein, was Sie in diesen Tagen des Monats im Kopf haben, aber Übung kann ausgezeichnet sein, um PMS-Symptome einschließlich Blähungen zu lindern. Es gibt keinen Schaden bei der Ausübung während Ihrer Perioden. Dies ist, weil Ihr Körper, wenn Sie trainieren, ein Hormon namens Endorphin freigibt, das hilft, Stress, Krämpfe, Kopfschmerzen und den mit Perioden verbundenen Schmerz zu verringern. Wenn Sie einen mehr sitzenden Lebensstil haben, neigen Sie dazu, ein trägeres Verdauungssystem zu haben und Schwitzen es kann helfen, Blähungen und Verstopfung zu schlagen. Hier ist, was Sie in Zeiten essen sollten, um Schwäche und Schmerzen zu vermeiden.

Übungen zur Durchführung und Vermeidung in Perioden
Low-Intensity-Workouts Licht Stretching und Yoga kann Ihre beste Wette sein. Davon abgesehen sollten Sie sich in Zeiträumen nicht überanstrengen. Die Grenzen variieren von Person zu Person. In Zeiten, in denen das Gefühl von Unbehagen / Unbehagen von Frau zu Frau unterschiedlich ist, sollten Sie in einem überschaubaren Ausmaß trainieren. Führen Sie keine sehr intensiven Core-Workouts und einige Yoga-Übungen wie Kopfstützen, Schulterstative und andere umgekehrte Posen durch. Denken Sie daran, High-Intensity-Workouts wie Crossfit um jeden Preis zu vermeiden, da sie Entzündungen fördern und die Blähungen verstärken können.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Fitness-Training unter Aufsicht oder Anleitung für die richtige Haltung, Form und Motivation durchführen, um Verletzungen zu vermeiden. Machen Sie regelmäßige Atemübungen und verpassen Sie nicht Ihren Schlaf und Ruhe. Finden Sie das beste Training für jede Phase Ihres Menstruationszyklus heraus.

Lies das auf Hindi

Schau das Video: Kopfschmerzen // 3 einfache Sofort-Übungen von Liebscher & Bracht

Senden Sie Ihren Kommentar