Lufttrocknende Tipps für jeden Haartyp, damit es nie wieder kraus aussieht!

Wenn Ihre Haare widerspenstig sind, werden Ihnen diese lufttrocknenden Spitzen das am besten handhabbare Haar geben.

Du kannst deine Haare nicht immer trocken blasen. Föhnen Sie Ihr Haar jeden Tag, kann extrem schädlich für Ihr Haar sein. Lufttrocknung kann eine Lösung für glattes Haar und widerspenstige Locken sein. Schönheitsexperte Janet Fernandez sagt Ihnen, wie Sie Ihr Haar föhnen können, so dass es nie widerspenstig und kraus aussieht.

Für dünnes, glattes Haar: Wenn Ihr Haar dünn und gerade ist, greifen Sie nach einem Pflegespülung. Besprühen Sie die Haarspülung an den Haarspitzen und verteilen Sie sie durch die Strähnen. Ihr Haar wird fettig aussehen, wenn Sie den Conditioner zuerst direkt auf die Wurzeln auftragen.

Für dickes, glattes Haar: Wenn Ihr Haar dick und gerade ist, benötigen Sie ein etwas schwereres Produkt, das nicht ölig wird. Die Verwendung eines leichten Ölserums, nachdem das Haar luftgetrocknet ist, kann den Trick bewirken.

Für dünne wellige Haare: Wenn Ihr Haar dünn und wellig ist, ist es wichtig, dass Sie leicht konditionieren, damit das Haar nicht fettig und beschwert wirkt. Diese Haartrocknungsfehler schädigen dein Haar.

Für dickes, welliges Haar: Für dickes und welliges Haar ist der Schlüssel nicht, den ganzen Weg zu spülen und eine Maske in der Dusche zu verwenden. Um das unordentliche Aussehen zu vermeiden, können Sie auch einen lebenden Conditioner von den Wurzeln bis zu den Enden nach dem Lufttrocknen einsprühen.

Für lockiges Haar: Sie benötigen schwerere Produkte für grobe, lockige Haare. Sie können versuchen, eine Lockencreme zu verwenden, um die Textur intakt zu halten. Sie können Ihre Haare mit den Fingern drehen, während Sie die Creme auftragen. Sobald Ihr Haar trocken ist, können Sie es mit ein paar Tropfen Öl anrühren, um etwas Glanz zu verleihen und Ihre Locken an Ort und Stelle zu halten. Hier sind 7 Anti-Frizz-Produkte, die Sie brauchen.

Profi-TippStellen Sie außerdem sicher, dass Sie das richtige Handtuch verwenden. Verwenden Sie ein Mikrofasertuch anstelle eines Baumwolltuches, da die darin enthaltene Faser fester zusammengenäht wird und somit das Haar schneller trocknen kann.

Senden Sie Ihren Kommentar