Kann Arthrose geheilt werden? (Krankheitsabfrage)

Es gibt keine Heilung für Osteoarthritis, aber es kann mit Medikamenten und Operationen (falls erforderlich) behandelt werden.

Ich bin ein 40-jähriger Mann. Ich leide seit langer Zeit an Gelenkschmerzen. Als ich letzten Monat zum Arzt ging, hat der Arzt einige Tests gemacht und mir gesagt, dass ich eine Arthrose habe. Ich bin gerade auf Medikamente. Meine Frage ist, kann Osteoarthritis nur mit Medikamenten behandelt werden? Muss ich mich einer Operation unterziehen? Gibt es eine Heilung für Osteoarthritis?

Die Abfrage wird mit beantwortet Dr. Vibhore Singhal, Oberarzt für Orthopädie, Columbia Asia Hospital, Palamvihar.

Entgegen der allgemeinen Meinung, dass das gemeinsame Problem Teil des Alterns ist, ist es bei jungen Menschen äußerst häufig und hat eine paradoxe Verschiebung von der Altersgruppe von 60-80 Jahren zu dem viel jüngeren Los von 35-45 Jahren in den letzten Jahrzehnten erlebt . Dies könnte auf Traumata oder rheumatoide Arthritis zurückzuführen sein. Lesen Sie, könnten Sie ein Risiko für Arthrose haben?

Da es keine Heilung für OA gibt, ist das Management der Symptome das Ziel der Behandlung für Menschen mit der Krankheit. Medikamente wie nichtsteroidale Antirheumatika (NSAIDs) und Steroid-Injektionen wie Kortison werden normalerweise empfohlen, um Entzündungen zu reduzieren. In manchen Fällen können sogar Antidepressiva chronische Schmerzen lindern. Obwohl Veränderungen des Lebensstils das Gelenkproblem nicht vollständig heilen, kann es Ihre Schmerzen lindern und die Funktion der Knie, Handgelenke, Hüften und Schultern verbessern und Ihnen helfen, sich besser zu bewegen.

Medikamente für Arthrose werden in der Regel in den frühen Stadien gegeben. Im Spätstadium oder in extremen Fällen spielen jedoch Knieimplantate eine wichtige Rolle bei der Wiederherstellung eines beschädigten Knies. Ein chirurgisches Verfahren mit Implantation eines künstlichen Knies, bekannt als Endoprothetik, wird empfohlen. Je nach Schweregrad und Bedarf werden diese Knieimplantate in verschiedenen Formen entwickelt, nämlich Metalllegierungen, starke Kunststoffteile und keramisches Material. Lesen Sie auch über 5 Physiotherapie-Techniken, die osteoarthritischen Patienten helfen, besser zu leben.

Der steigende Anteil der alternden Bevölkerung auf der ganzen Welt hat die Zahl der an Osteoporose und Arthritis leidenden Menschen erhöht. Darüber hinaus hat der sitzende Lebensstil unter den Menschen zu einer zunehmenden Prävalenz von Fettleibigkeit und Diabetes geführt, was auch die Nachfrage nach Knieimplantatoperationen erhöht hat. Auch durch den technologischen Fortschritt bei Verfahren wie der minimalinvasiven Chirurgie konnten bessere Implantatmaterialien die Erfolgsraten steigern. Sprechen Sie deshalb mit Ihrem Arzt, wenn Ihre Symptome bestehen bleiben oder wenn Medikamente kein Ergebnis zeigen, um zu wissen, was zur Behandlung von Osteoarthritis getan werden kann.

Senden Sie Ihren Kommentar