Kannst du eine Dosis Antibiotika verpassen? Ein Experte antwortet

Ein Experte beantwortet, was genau passiert, wenn Sie eine Dosis Antibiotika verpassen.

Ich hasse es, Antibiotika zu nehmen; Amoxicillin, Ciprofloxacin, Doxycyclin; Sie nennen es. Ich hasse sie alle! Manchmal finde ich es anstrengender als das Gesundheitsproblem, vor dem ich stehe. Allgemeine Abneigung für diese Medikamente getrennt, ich hasse die Tatsache, dass mein Magen für einen Wurf nach jeder Runde von Antibiotika geht. Jemand hat einmal die Arbeitsweise von Antibiotika mit der Formatierung des Computers verglichen. "Gut schlecht; es wird alles los! "Das ist genau der Grund, warum ich es hasse, sie zu nehmen. Und ich bin mir sicher, dass ich, wie viele andere, einige Dosen überspringe, bis mein Arzt mich dazu bringt.
Während ich es verabscheue, diese Medikamente tief im Inneren einzunehmen, weiß ich, dass es auch nicht richtig ist, sie zu überspringen. Also habe ich mich gemeldet Dr. Pradip Shah, HOD und Allgemeinmediziner im Fortis Hospital, Mumbai und fragte ihn, was genau passiert, während wir eine Dosis Antibiotika auslassen.
Warum nehmen wir Antibiotika?
Heilpraktiker und holistische Gesundheitsexperten geben Ihnen vielleicht hundert Gründe, warum Sie niemals Antibiotika nehmen sollten. Aber Tatsache ist, dass sie Leben retten und manchmal notwendig sind. Sie sind sehr effizient bei der Behandlung von Infektionen, die vom Immunsystem nicht behandelt werden können. Es ist also falsch, sie komplett abzuschreiben.
"Einige Medikamente werden gelegentlich eingenommen, wie Schmerzmittel und Antihistaminika. Aber Antibiotika werden für einen Zeitraum von einigen Tagen verschrieben, manchmal für zehn Tage, manchmal für fünf Tage ", sagt Dr. Shah. "Während dieser Zeit erwarten wir, dass der Patient den Kurs sorgfältig verfolgt und Dosierungen nicht auslässt und die Behandlung abrupt stoppt."
Laut Dr. Shah eliminieren die Antibiotika die Krankheitserreger. Wenn Sie jedoch ein paar Dosen auslassen, wird die Keimzahl teilweise reduziert. Die Zeitlücke gibt den Bakterien eine Chance, Immunität gegen die Medikamente zu entwickeln, und bald wird sich ein Stamm antibiotikaresistenter Bakterien vermehren. "Bevor du es weißt, klopfst du wieder an die Tür deines Arztes", sagt Dr. Shah.
Was ist mit nur einer Dosis zu verlieren?
"Mach dir keine Sorgen, wenn Sie eine Dosis verpassen", sagt Dr. Shah. "Ihr Körper hat bereits eine Reserve von Antibiotika aus der vorherigen Dosis." Aber er besteht darauf, dass Sie es nehmen, sobald Sie sich erinnern. Aber überkompensieren Sie nicht mit doppelten Dosen.
Wie können Sie sicherstellen, dass Sie nicht vergessen?
Erinnerungen an das Telefon sollten helfen, sich daran zu erinnern, wann Antibiotika eingenommen werden müssen. Dr. Shah empfiehlt auch, einen Pill-Organizer zu kaufen. "Es ist eine Plastikbox mit sieben Fächern für jeden Tag der Woche. Arrangiere deine Antibiotika in jedem der Fächer und nimm sie jeden Tag ", sagt Dr. Shah. So können Sie sicherstellen, dass keine einzige Dosis vergessen wird.

Lesen Sie auch: Ist die Einnahme von Antibiotika schlecht für Sie? und Dinge zu erinnern, während Antibiotika einnehmen.

Schau das Video: Ames gegen Kovac

Senden Sie Ihren Kommentar