Ist Weizen-Diät die Ursache für Zöliakie in Indien?

Dies ist der Grund, warum die Fälle von Zöliakie in Nordindien zugenommen haben.

Zöliakie kann auf genetische und Umweltfaktoren sowie Ernährung zurückgeführt werden. Auf dem 17. Internationalen Zöliakie-Symposium (ICDS 2017), das in Delhi stattfand, Chris J Mulder, Hepatogastroenterologe und Leiter der Abteilung, VU ​​Medical Center, Amsterdam, Niederlande, sagte: "Weizenverbrauch, besonders in Nordindien, ist riesig. Im Vergleich zu 25 g in Westeuropa und etwa 17 g in Ländern wie Italien verbraucht Indien täglich etwa 30-40 g Weizen. Dies könnte ein möglicher Grund für die höhere Inzidenz von Zöliakie in Indien sein. Etwa 50 g Weizen können Zottenatrophie induzieren. Gluten kann die Zotten im Dünndarm allmählich erodieren und den Körper daran hindern, Nährstoffe aus der Nahrung aufzunehmen. Es gibt auch ein mangelndes Bewusstsein für diese Krankheit, aufgrund derer es für den größten Teil nicht diagnostiziert bleibt. "Hier sind 4 Dinge, die man über Zöliakie wissen sollte.

Kann Zöliakie behandelt werden?

Da es sich um eine Autoimmunerkrankung handelt, kann Zöliakie nur behandelt werden. Erfolgreiches Management von Zöliakie erfordert ein Team-Ansatz, einschließlich Patienten, Familien, Ärzte, Ernährungsberater und Patienten-Support-Gruppen. Nachdem eine Diagnose gestellt wurde, sollten alle Patienten zur Ernährungsbeurteilung an einen Ernährungsberater überwiesen werden, der alle 3 Monate nachuntersucht werden sollte. Einige andere Ansätze auf individueller Ebene umfassen die Mahlzeitenplanung und Unterstützung bei der sozialen und emotionalen Anpassung an den glutenfreien Lebensstil. Auf einer größeren Ebene können Industrien motiviert werden, große Mengen an glutenfreien Lebensmitteln herzustellen, die von Snacks, Mehl, Süßigkeiten, Eis und Fertigpäckchen reichen. Es sollte auch ermutigt werden, selbst hergestellte Lebensmittel aus natürlich vorkommenden glutenfreien Produkten herzustellen. Hier sind 5 Experten empfohlen, Zöliakie-Patienten sollten folgen.

Obwohl die absolute Zahl der Patienten mit Zöliakie derzeit nicht sehr groß ist, wird diese Zahl in den nächsten Jahren / Jahrzehnten voraussichtlich steigen. Es ist daher angemessen, dass die medizinische Gemeinschaft das Ausmaß des Problems definiert und sich auf die bevorstehende Zöliakieepidemie in Indien vorbereitet. Lesen Sie auch über 3 Anzeichen, dass Sie auf Zöliakie getestet werden müssen und glutenfrei gehen.

Schau das Video: 6 Steps to Heal Leaky Gut and Autoimmune Disease Naturally

Senden Sie Ihren Kommentar