Was kaltes Wasser mit deinem Körper trinkt, wird dich schockieren!

Trinken Sie diesen Sommer kaltes Wasser aus dem Kühlschrank? NICHT! Du wurdest gewarnt…

Der Sommer ist da und die meisten von uns sind schuld daran, nach Hause zu kommen und direkt auf den Kühlschrank zu gehen, um dort etwas kaltes Wasser zu sich zu nehmen, als Erleichterung von der sengenden Hitze draußen. Obwohl Eis viele gesundheitliche Vorteile hat, kann das Trinken von Eiswasser oder kaltem Wasser nur vorübergehende Erleichterung bringen und das Trinken von Eiswasser hat regelmäßig seinen Nachteil.

Hier sind einige Gründe, warum Sie kein Eis oder kaltes Wasser trinken sollten:

1. Stört Ihre Verdauung: Trinken von Eiswasser oder kaltem Wasser behindert den Prozess der Verdauung von Lebensmitteln, da es Ihre Blutgefäße schrumpfen verursacht. Dies kann den Verdauungsprozess verlangsamen und da die Nahrung nicht richtig verdaut wird, gehen die Nährstoffe verloren oder werden vom Körper nicht aufgenommen. Sie können über Hausmittel für eine bessere Verdauung lesen

2. Robs du von Nährstoffen: Die Körpertemperatur beträgt 37O C und wenn Sie etwas bei sehr niedrigen Temperaturen trinken, muss Ihr Körper Energie aufwenden, um seine Temperatur zu regulieren. Diese verbrauchte Energie wird sonst verwendet, um Nahrung zu verdauen und Nährstoffe zu absorbieren, wodurch dem Körper die Nahrung fehlt.

3. Erhöht Ihre Chancen, Halsschmerzen zu bekommen: Das Trinken von kaltem Wasser kann den Aufbau von Atemwegsschleimhaut verursachen, die eine Schutzschicht der Atemwege ist. Wenn diese Schicht verstopft wird, ist der Atemtrakt ausgesetzt und wird anfällig für verschiedene Infektionen und damit die Chancen, dass Ihr Hals wund wird hoch sind. Vielleicht möchten Sie über 6 Möglichkeiten lesen, um eine Verschlechterung der Halsschmerzen zu verhindern.

4. Verringert Ihre Herzfrequenz: Trinkendes Eiswasser oder kaltes Wasser verringert deine Herzfrequenz. Studien haben gezeigt, dass das Trinken von Eiswasser den Vagusnerv stimuliert. Der Vagusnerv ist der 10. Hirnnerv und ist ein wichtiger Teil des autonomen Nervensystems des Körpers, das unwillkürliche Handlungen des Körpers steuert. Der Vagusnerv vermittelt die Senkung der Herzfrequenz und die niedrigen Temperaturen von eiskaltem Wasser wirken als Stimulus für den Nerv, wodurch die Herzfrequenz sinkt1.

Lies das in HINDI

Verweise:

1. Tschiang CT, Chiu TW, Jong YS, Chen GY, Kuo CD. Die Wirkung der Eiswasseraufnahme auf die autonome Modulation bei gesunden Probanden. Clin Auton Res. 2010 Dez; 20 (6): 375-80. doi: 10.1007 / s10286-010-0077-3. Epub 2010 Aug 1. PubMed PMID: 20680385.

Schau das Video: Vergiss das heiße Zitronenwasser, Hier sind 3 Getränke, die Wunder für die Gewichtsabnahme wirken

Loading...

Senden Sie Ihren Kommentar