Kauen Sie einige Kürbiskerne, um Diabetes und Blutdruck zu kontrollieren

Fragen Sie sich, wie Sie mit Ihrem Bluthochdruck und Diabetes umgehen können? Snack auf diesen Wunder Samen!

Diabetes und Bluthochdruck haben viele diätetische Einschränkungen, da Sie keine Nahrung zu sich nehmen können, die Ihren Blutzucker- und Blutdruckspiegel erhöht. Und diese beiden Krankheiten bilden zusammen eine tödliche Kombination. Sie können nicht einfach Junk Food essen, das Sie sich vorstellen, denn alles, was viel Salz enthält oder einen hohen glykämischen Index hat, ist ein striktes Nein.

Also, wenn Sie nach etwas Knusprigem suchen, um zu essen und nicht wollen, dass es Müll ist, mampfen Sie einige Kürbiskerne. Eine Handvoll von ihnen zwischen den Mahlzeiten bieten Ihrem Körper viele Vorteile und haben auch eine antidiabetische und blutdrucksenkende Wirkung. Hier sind Hausmittel für Diabetes, die wirklich funktionieren!

Kürbiskerne und Blutdruck

Wenn Sie blutdrucksenkende Medikamente zu sich genommen haben oder es schwierig ist, Ihren Blutdruck zu kontrollieren, ist Kürbiskernöl das natürliche Heilmittel, für das Sie sich entscheiden müssen. Laut einer Studie haben Kürbiskerne die Eigenschaft, Ihren Blutdruck zu senken und auch andere Funktionen des Herzens zu regulieren. Abgesehen von der Senkung Ihres Blutdrucks, sind Kürbiskerne auch gut für Ihr Herz. Kürbiskerne erzeugen Stickstoffmonoxid, das hilft, die Herzfrequenzvariabilität zu stabilisieren und andere pathologische Veränderungen im Herzen zu regulieren, wenn der Patient an einer Herzerkrankung leidet. [1]

Kürbiskerne und Diabetes

Wenn Sie versuchen, Ihren Diabetes zu kontrollieren, ergänzen Sie Ihre Diät mit etwas Kürbiskernen. Eine Studie hat gezeigt, dass eine Mischung aus Kürbiskernen und Leinsamen bestimmte Enzymspiegel kontrollieren kann, die während des Diabetes produziert werden, und verhindern, dass sich der Diabetes verschlechtert. [2] Hier sind gesunde Snacks für Diabetes, um den Blutzuckerspiegel den ganzen Tag stabil zu halten!

Verweise:

1. El-Mosallamy AE, Sleem AA, Abdel-Salam OM, Shaffie N, Kenawy SA. Antihypertensive und kardioprotektive Wirkungen von Kürbiskernöl. J Med Food 2012 Februar; 15 (2): 180-9. doi: 10.1089 / jmf.2010.0299. Epub 2011 14. November PubMed PMID: 22082068.

2. Makni M, Fetoui H, Gargouri NK, Garoui el M, Zeghal N. Antidiabetische Wirkung von Flachs- und Kürbiskernmischung Pulver: Wirkung auf Hyperlipidämie und antioxidativen Status in Alloxan-diabetischen Ratten. J Diabeteskomplikationen. 2011 Sep-Okt; 25 (5): 339-45. doi: 10.1016 / j.jdiacomp.2010.09.001. Epub 2010 23. November. PMed PMID: 21106396.

Loading...

Senden Sie Ihren Kommentar