Digitalmonitor für Blutdruck: So nehmen Sie genaue Blutdruckwerte vor

Wenn Sie einen digitalen BP-Monitor verwenden, folgen hier drei Tipps für Experten, denen Sie folgen müssen.

Wenn Sie eine Person haben, die an Bluthochdruck zu Hause leidet, dann ist es eine gute Idee, in ein digitales Blutdruckmessgerät zu investieren, um BP zu überprüfen. Bevor Sie eine kaufen, haben Sie vielleicht etwas über das Beste nachgedacht - einschließlich Marke, Preis und Zuverlässigkeit. Und wenn Sie bereits eine gekauft haben, müssen Sie die Anweisungen auf der Broschüre sorgfältig lesen, wie Sie sie verwenden. Während Sie den Blutdruck messen, müssen Sie die Manschette oberhalb des Ellenbogengelenks auf den Arm legen und sicherstellen, dass der Draht, der die Manschette und die Maschine verbindet, vorne entlang der Innenseite Ihres Ellenbogens bis zum Handgelenk verläuft. Aber es gibt mehr zu wissen, wie man Messwerte auf dem digitalen BP-Monitor nimmt.Dr. Ravindra Ingale, Berater Arzt, Wockhardt Krankenhaus und Chaitanya Klinik, Vashiteilt 3 Tipps mit, die Sie folgen müssen, während Sie den Blutdruck beim nächsten Mal auf einer digitalen BP-Maschine überprüfen. Lesen Sie auch über Digital BP Monitor, Blutdruck-App oder traditionelles Blutdruckmessgerät - Welches ist das beste?

#1. Ignorieren Sie immer den ersten Messwert des Tages, den Sie auf Ihrem digitalen Monitor nehmen. Dieser Messwert ist möglicherweise nicht korrekt und daher sind die Chancen, dass Sie einen hohen oder niedrigen Messwert erhalten, sehr hoch.

#2. Wenn Sie Messungen am digitalen BP-Monitor vornehmen, nehmen Sie zwei bis drei Messungen vor und notieren Sie die Daten, die konsistent sind wie Ihre letzte Messung. Die meisten Blutdruckmessgeräte geben schwankende Messwerte ab und daher können Sie, wenn Sie den Durchschnitt oder zwei konsistente Werte berücksichtigen, zuverlässige Messwerte erhalten.

#3. Digitale Monitore werden zum Zeitpunkt der Herstellung kalibriert. Um zu wissen, ob Ihr Messwert dem in einer Arztpraxis gemessenen Wert nahe kommt, sollten Sie Ihre Blutdruckwerte vor dem Arztbesuch überprüfen. Und dann vergleichen Sie es mit dem von der digitalen Maschine beobachtet, um den Unterschied zu erkennen. Daher können Sie ab dem nächsten Zeitpunkt die Geschwindigkeit, mit der die Maschine schwankt, kennen und die Messwerte entsprechend berechnen. Lesen Sie auch, was ist der richtige Zeitpunkt, um den Blutdruck zu überprüfen?

Senden Sie Ihren Kommentar