Tun Sie dies, um Ihren Hintern daran zu hindern, nach dem Essen von scharfem Essen zu brennen

So können Sie jetzt das Essen genießen und später über das Brennen und den Schmerz nachdenken!

Das scharf gegrillte Hähnchen und Pani Puri schmecken köstlich, aber der After-Effekt ist vielleicht nicht so toll. Die Hitze verursacht Verbindungen in stark gewürzte Speisen werden nicht von Ihrem Körper absorbiert und bewegen sich durch Ihren Körper. Ihr Poop enthält also würzige Partikel, und da die Zellen, die denen in Ihrem Mund ähneln, das Ende Ihres Rektums auskleiden, erleben Sie ein brennendes Gefühl, wenn Sie kacken. Während jedermann dies erleben kann, empfinden Menschen mit Reizdarmsyndrom und Magen-Darm-Problemen eher die Schmerzen. Dies sollte Sie jedoch nicht davon abhalten, gelegentlich scharf gewürzte Speisen zu essen. Hier sind ein paar Tipps von Ernährungswissenschaftler Shruti Rajagopal um zu verhindern, dass dein Hintern nach dem Essen von scharfem Essen brennt.

  • Vermeiden Sie essen Lebensmittel, die sowohl fettig und scharf wie Hähnchenflügel in heiße Soße erstickt sind. Die Gallensalze, die der Körper verwendet, um das überschüssige Fett zu verdauen, kann die Haut um Ihren Anus irritieren.
  • Und wenn Sie nicht bereit sind, Chicken Wings mit scharfer Soße aufzugeben, kann die Einnahme eines Ballaststoffzusatzes wie Psyllium kurz vor oder nach dem Essen Abhilfe schaffen. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie viel Wasser trinken.
  • Trinken Sie ein Glas Milch um die Zeit, in der Sie scharfes Essen essen. Milchprodukte enthalten ein Protein namens Casein, das in stark gewürzten Lebensmitteln an das Capsaicin bindet und seine Fähigkeit zur Bindung an die Nervenrezeptoren in Ihrem Körper behindert.
  • Wenn Ihr Anus brennt und juckt, nachdem Sie scharfes Essen gegessen haben, ist es wichtig, dass Sie Ihr Gesäß so sauber und so trocken wie möglich halten. Waschen Sie Ihren Hintern mit einer milden Seife und warmem Wasser und einmal sauber, tragen Sie etwas Creme mit Galmei, um den Juckreiz und das Brennen zu beruhigen. Deshalb brennen und stinken manche Fürze mehr!

Wenn jedoch der Schmerz in Ihrem Hintern besteht, suchen Sie einen Arzt auf, da dies ein Zeichen für ein ernsthafteres Problem wie Analfissuren oder eine Infektion sein könnte. Hier sind 8 Gründe, warum Sie an Analschmerzen leiden könnten.

Schau das Video: Firebringer

Loading...

Senden Sie Ihren Kommentar